030 83236600 | 0151 26728209 j.bittrich@helping-hands-jugendhilfe.de

1. Kamingespräch – Persönlichkeitsentwicklung

DI. 12.MÄRZ 2019 |  9:45 – 12:00
1. KAMINGESPRÄCH | Persönlichkeitsentwicklung bei jungen Menschen die uns besonders am Herzen liegen: junge Menschen mit Verhaltensauffälligkeiten und psychischen Problemen 

In der Schule sollte wie in der Familie die Erziehung des Kindes oder Jugendlichen im Zentrum stehen, sollten die eigenen Erziehungsziele eine große Rolle spielen. Natürlich geht es auch um Wissensvermittlung – wir alle haben aber erlebt, dass nur ein Bruchteil des Wissens, das wir uns in der Schule aneignen mussten, für unser späteres oder jetziges Leben relevant ist, dass wir vieles vergessen durften. Wenn es heißt „Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir“, dann geht es heute mehr denn je um die Aneignung intellektueller, emotionaler und sozialer Fertigkeiten, um Einstellungen und Werthaltungen, um Persönlichkeitsbildung. Durch bestimmte Fertigkeiten und Persönlichkeitseigenschaften werden wir für Arbeitgeber und die Gesellschaft interessant, weniger durch das angeeignete schulische Wissen.

Kamingespräche bei Helping Hands e.V. ist ein Fachaustausch zu diversen Themen.

Elvira Berndt Geschäftsführerin von GANGWAY e.V. und Vorsitzende des LJHA Berlin führt uns ins Thema ein. Sie treffen hier Mitstreitende aus den verschiedenen Bereichen der Jugendsozialarbeit. Es gibt einen kleinen Imbiss und Getränke. Die musikalische Begleitung erfolgt durch Stefan Graser. Bitte teilen Sie uns mit, wie viele Plätze wir für Sie reservieren dürfen. HELPING HANDS, SCHULISCHE UND BERUFLICHE BILDUNG E.V., Westfälische Straße 58 in 10711 Berlin | 0176 967 355 11 | juergenbittrich@hotmail.